Falkenhausenschule Kehl

Im Jahr 1998 wurde im Dachgeschoss der Falkenhausenschule die Schulkindbetreuung „Kernikids“ gegründet. Mit jedem Jahr stiegen die Kinderzahlen, wodurch ein Umzug in das Kellergeschoss erfolgte. Durch eine zusätzliche Containeranlage haben wir mittlerweile Plätze für 210 Kinder.
Die Kinder werden von Erzieher*innen, Freiwilligendienstleistenden, Praktikant*innen und in der Erziehung erfahrenen Personen vor und nach dem Unterricht betreut.
In den neuen Räumlichkeiten der Containeranlage erwartet die Kinder der dritten und vierten Klasse auf rund 400qm 2 Spiel, Spaß und Action. Die Kinder der ersten und zweiten Klassen werden im Kellergeschoss der Falkenhausenschule betreut. Das Mittagessen wird in vier geräumigen Mensen eingenommen und die Hausaufgabenbetreuung findet in Klassenzimmern der Schule statt. Alle unsere Räume sind altersgerecht eingerichtet und großzügig geplant, sodass es auch Rückzugsmöglichkeiten für die Jungen und Mädchen gibt.

Betreuungsformen
• Verlässliche Grundschule von 7.15 Uhr bis 8.15 Uhr und von 11.45 Uhr bis 14.00 Uhr
• Nachmittagsbetreuung von 11.45 Uhr bis 17.00 Uhr
• Offene Ganztagesbetreuung von 7.15 Uhr bis 8.15 Uhr und von 11.45 Uhr bis 17.00 Uhr

Formular zur Interessensbekundung

Kontakt
„Kernikids“ an der Falkenhausenschule
Großherzog-Friedrich-Str. 23, 77694 Kehl
Anna Eller
Telefon: 07851 88 97 86
Mobil: 0179 72 82 301
E-Mail: schuki.falkenhausen@caritas-offenburg.de

Bild 1
Bild 2