Schwangerschaftsberatung

Eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes bringt viele Veränderungen und Fragen mit sich.

Wir informieren und unterstützen Sie

zum Thema Elterngeld und Elternzeit
Mutterschutz und Mutterschaftsgeld
zu familienfördernden und anderen Leistungen wie Kindergeld, Unterhalt, Arbeitslosengeld II
bei Behördenkontakten und bei der Antragstellung von Elterngeld, Kindergeld u.v.m.
Beantragung finanzieller Hilfen für eine Babyerstausstattung bei der Bundesstiftung „Familie in Not“ (Antrag nur vor der Geburt des Babys möglich)

Wir beraten und begleiten Sie

zum Thema Elterngeld und Elternzeit
Mutterschutz und Mutterschaftsgeld
zu familienfördernden und anderen Leistungen wie Kindergeld, Unterhalt, Arbeitslosengeld II
bei Behördenkontakten und bei der Antragstellung von Elterngeld, Kindergeld u.v.m.
Beantragung finanzieller Hilfen für eine Babyerstausstattung bei der Bundesstiftung „Familie in Not“ (Antrag nur vor der Geburt des Babys möglich)

Die Schwangerschaftsberatung des Caritasverbandes Offenburg-Kehl e.V. findet nur in den Räumen der Geschäftsstelle in Kehl statt. Die Arbeit der Schwangerenberatungsstelle wird gefördert durch das Ministerium für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg.

Kontakt
Dagmar Steinebrunner
Telefon: 07851/87292-0
E-Mail: dagmar.steinebrunner@caritas-offenburg.de

Onlineberatung Schwangerschaftsberatung

Allgemeine Informationen zum Thema Schwangerschaft:
https://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/schwangerschaftsberatung/

Direktlink zur Onlineberatung

https://beratung.caritas.de/schwangerschaftsberatung/registration?aid=481
Hier gelangen Sie direkt zu der Beraterin des Caritasverbandes Offenburg-Kehl e.V. auf die Online-Beratungsplattform des Deutschen Caritasverbandes.


Bild 1
Bild 2