Integrationsmanagement


Integrationsmanagment / IM = individuell & menschlich

Der Caritasverband Offenburg-Kehl e.V. verantwortet das Integrationsmanagement in den Gemeinden Berghaupten - Gengenbach - Ohlsbach - Ortenberg.

In diesen vier Gemeinden umfasst die zentrale Aufgabe der Mitarbeitenden im Integrationsmanagement die individuelle und niederschwellig Beratung und Begleitung von Geflüchteten zu allen Bereichen des Lebens:

• Gesundheit
• Bildung
• Arbeit und Ausbildung
• Freizeit
• Spracherwerb
• Wohnung
• Sozialleistungen
• u.v.m.

Wir bieten geflüchteten Menschen eine individuelle Beratung und Begleitung in Integrationsprozessen, fördern das bürgerschaftliche Engagement und leisten sozialraumbezogene Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit. Dabei haben wir das Ziel, Geflüchtete unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus darin zu unterstützen ein selbstständiges und eigenverantwortliches Leben zu führen. Des Weiteren zielt das Integrationsmanagement darauf ab, den Zugang zu verschiedenen Integrationsangeboten zu erleichtern und falls notwendig niederschwellige Angebote zu entwickeln, beziehungsweise anzustoßen.

Kontakt
Larissa Metzger
Telefon: 0176 / 644 749 31
E-Mail: larissa.metzger@caritas-offenburg.de


Telefon: 0176 / 644 743 11



Sven Hoffmann
Telefon: 0176 / 460 924 69
E-Mail : sven.hoffmann@caritas-offenburg.de

Offene Sprechzeiten
Berghaupten (Rathaus)                     Ohlsbach (Rathaus)
Montag:       14:00 -16:00 Uhr           Montag: 09:00 – 11:00 Uhr
                                                          Donnerstag: 14:00 - 17:30 Uhr

Ortenberg (Rathaus)
Mittwoch:     14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 – 12:00 Uhr


Gengenbach (Spital)
Montag:   10:30 -12:30 Uhr
Dienstag: 15:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch: 15:00 - 17:00 Uhr

-Termine nach Vereinbarung sind ebenfalls möglich-

Team IM
Sprache für Alle