Ambulant Betreutes Wohnen psychisch erkrankter Menschen

Ambulant Betreutes Wohnen ist ein Angebot für psychisch erkrankte Erwachsene, die in häufiger stationärer Behandlung sind / waren und eine Möglichkeit des selbständigen Lebens und Wohnens suchen.  Interessierte sollten in der Lage sein, Nächte und Wochenenden ohne Betreuung zu verbringen.

Ambulant Betreutes Wohnen psychisch erkrankter Menschen

Wer sind wir?

Wir sind ein Team von Dipl.Sozialarbeitenden und Dipl.SozialpädagogInnen, die über langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen verfügen.

Unsere Beratung
• unterliegt der Schweigepflicht
• ist überkonfessionell
• ist kostenfrei

Was bieten wir an?

• Regelmäßige Einzelgespräche
• Hilfe bei Fragen und Problemen des Alltags, wie Hilfe bei Behördengängen und/oder bei der Wahrnehmung von Rechten und Pflichten
• Persönliche Unterstützung bei der Planung von Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung
• Unterstützung bei drohenden Krisen. Während eines Klinikaufenthaltes ist die Begleitung weiter gewährleistet
• Kooperation mit Ärzten und anderen Diensten
• Koordination der Hilfsangebote

Wer kann das Angebot nicht nutzen?

Dieses Angebot ist nicht vorgesehen für Personen
•    bei denen eine Suchtproblematik im Vordergrund steht
•    die primär geistig/körperlich behindert sind
•    die ganztägig betreut werden müssen

Kontakt
Telefon: 0781/7901-0
Telefax: 0781/7901-48
Ruth Ehmann
E-Mail: ruth.ehmann@caritas-offenburg.de
Cristina Sanchez
E-Mail: Cristina.sanchez@caritas-offenburg.de
Sarah Knapp
E-Mail: sarah.knapp@caritas-offenburg.de


Windspiel